Aktuelle Sendung: auf

Mittwoch 29.01.2020

  • Pumapunku Vetternwirtschaft Rosenheim 19:30 Uhr

    Reisefotos von Alex Lehmann - Höhepunkt einer Rundreise zu alten Inkastätten.

  • The 12 Tenors - 12 Jahre Rosenheim KUKO 20:00 Uhr

    Mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer Show
  • Le Pirate - Ralph Moore Quartett ( USA ) Rosenheim Le Pirate 20:30 Uhr

    Straight Ahead Jazz - Hardbop der internationalen Extraklasse

Donnerstag 30.01.2020

  • Alpenländische Volksmusik - Mitterberg Musi Bad Aibling Kurhaus - Restaurant 19:00 Uhr

  • Jetzt hätten die guten Tage kommen können Waitzinger Keller Miesbach 20:00 Uhr

    Kabarett mit Stefan Waghubinger

  • Martin Rütter - Freispruch! Rosenheim KUKO 20:00 Uhr

    Die neue Live-Tour
  • Le Pirate - The Gestival Octet Rosenheim Le Pirate 20:30 Uhr

    Samerberger Jazz-Ensemble LXXIV - our own brand; 5x Blech im Bigband-Sound, feat. Florian Trübsbach

Freitag 31.01.2020

  • TAM Ost Hans Anker - Theater in der Luft TAM-Ost Rosenheim 20:00 Uhr

    Seit 35 Jahren unterhalten wir unser Publikum mit bunten Shows mit immer wechselnden Themen. 
    Das nehmen wir zum Anlass, einige Highlights aus dieser Zeit in ein Programm zu Thema Luft zu verarbeiten.
    Wobei wir Luft sowohl als Element, als auch als Raum sehen.Unser Publikum wird Theaterluft atmen, während die Akteure das eine oder andere mal dem Bühnenboden entschweben werden.Mit Tanznummern, Sketchen, Gesang und Travestie wollen wir auch dieses mal für gute Stimmung und Unterhaltung sorgen.Mit dem Esemble des TAM-Ostes, Regie: Hans Anker. Weitere Infos finden Sie hier.


  • Martina Eisenreich & Ulrich Haider Wasserburg am Inn Historischer Rathaussaal 20:00 Uhr

    Benefizkonzert zu Gunsten des Kinderhilfswerks Plan
  • Das Dschungelbuch Wasserburg am Inn Theater Wasserburg 20:00 Uhr

    Das große Bild des Dschungels, das so viele Assoziationen zulässt: Großstadt, Gefühle, Steuer, … In jedem Fall ist man immer mit einem wirren Durcheinander, Undurchdringlichkeit und Undurchschaubarkeit konfrontiert. So viel steht fest. Mowgli als zentrale Figur befindet sich in Mitten dieses Tohuwabohus und versucht von den Unzulänglichkeiten des Alltags nicht gefressen zu werden. Schließlich sagt das Gesetz des Dschungels: „Fressen und gefressen werden.“ Doch wie dagegen ankommen und sich wehren? Und gegen was und wen eigentlich ankommen? Gegen die Zivilisation oder doch gegen den Dschungel? Da draußen wimmelt es nur so vor Elefanten im Porzellanladen, Pleitegeiern im Aktienaufschwung, Stubentigern mit Allmachtsphantasien und anderen halbseidenen Gestalten. Nur gut, dass Mowgli nicht alleine ist und allerlei Fabelgetier um sich hat … Regie: Bertram/Piotraschke. Musikalische Leitung: Wolfgang Roth. Weitere Informationen hier.

  • Mucks Mäuschen Mord Chieming Pfarrsaal 20:00 Uhr

    Ländlicher Schwank in drei Akten von Ralph Wallner
  • Knedl & Kraut - Bayerische Weltreise Grassau Heftersaal 20:00 Uhr

    KVV in den Touristinformationen Grassau & Rottau, sowie bei allen VVK-Stellen von Ticket Scharf

Samstag 01.02.2020

  • Ratatouille Seeon Grundschule 15:00 Uhr

    Kinderkino
  • TAM Ost Hans Anker - Theater in der Luft Rosenheim TAM-Ost 20:00 Uhr

    Seit 35 Jahren unterhalten wir unser Publikum mit bunten Shows mit immer wechselnden Themen. 
    Das nehmen wir zum Anlass, einige Highlights aus dieser Zeit in ein Programm zu Thema Luft zu verarbeiten.
    Wobei wir Luft sowohl als Element, als auch als Raum sehen.Unser Publikum wird Theaterluft atmen, während die Akteure das eine oder andere mal dem Bühnenboden entschweben werden.Mit Tanznummern, Sketchen, Gesang und Travestie wollen wir auch dieses mal für gute Stimmung und Unterhaltung sorgen. Mit dem Esemble des TAM-Ostes, Regie: Hans Anker. Weitere Infos finden Sie hier.

  • Live Musik in der Campus-Bar - Die Plank Bad Aibling B&O Parkhotel 20:00 Uhr

  • Das Dschungelbuch Wasserburg am Inn Theater Wasserburg 20:00 Uhr

    Das große Bild des Dschungels, das so viele Assoziationen zulässt: Großstadt, Gefühle, Steuer, … In jedem Fall ist man immer mit einem wirren Durcheinander, Undurchdringlichkeit und Undurchschaubarkeit konfrontiert. So viel steht fest. Mowgli als zentrale Figur befindet sich in Mitten dieses Tohuwabohus und versucht von den Unzulänglichkeiten des Alltags nicht gefressen zu werden. Schließlich sagt das Gesetz des Dschungels: „Fressen und gefressen werden.“ Doch wie dagegen ankommen und sich wehren? Und gegen was und wen eigentlich ankommen? Gegen die Zivilisation oder doch gegen den Dschungel? Da draußen wimmelt es nur so vor Elefanten im Porzellanladen, Pleitegeiern im Aktienaufschwung, Stubentigern mit Allmachtsphantasien und anderen halbseidenen Gestalten. Nur gut, dass Mowgli nicht alleine ist und allerlei Fabelgetier um sich hat … Regie: Bertram/Piotraschke. Musikalische Leitung: Wolfgang Roth. Weitere Informationen hier.

  • Mucks Mäuschen Mord Chieming Pfarrsaal 20:00 Uhr

    Ländlicher Schwank in drei Akten von Ralph Wallner

Sonntag 02.02.2020

  • Lali Johne & Martin Schneider - Andersrund Bruckmühl Galerie 11:00 Uhr

    Malerei und Skulpturen
  • Kaffeehausmusik mit dem Salon-Trio Susi Weiss Bad Aibling Kurhaus - Restaurant 15:00 Uhr

    Musik zum Zuhören, Mitsingen und Unterhalten
  • Best of Swing and Broadway Bad Aibling Seniorenzentrum Novalis 16:00 Uhr

    Eine Show voll mit Humor, Leichtigkeit und Musik von zeitloser Schönheit
  • Kammerkonzert: Barockes Fagottfest Bad Endorf Pfarrkirche St. Jakobus 17:00 Uhr

    für Fagott, Oboe, Orgel, Orchester, Trompete. Mit Thomas Schibler, Tanja Schelter (Fagott), Judith Trifellner (Orgel). Orchester Die MusEn. Werke von J.S.Bach, J.W.Hertel u.a.
  • Chaos im Bestattungshaus Grassau Heftersaal 17:00 Uhr

    Schwarze Komödie in 3 Akten von Winnie Abel mit der Grassauer Bauernbühne
  • Mucks Mäuschen Mord Chieming Pfarrsaal 18:00 Uhr

    Ländlicher Schwank in drei Akten von Ralph Wallner
  • TAM Ost Hans Anker - Theater in der Luft TAM-Ost Rosenheim 19:00 Uhr

    Seit 35 Jahren unterhalten wir unser Publikum mit bunten Shows mit immer wechselnden Themen. 
    Das nehmen wir zum Anlass, einige Highlights aus dieser Zeit in ein Programm zu Thema Luft zu verarbeiten.
    Wobei wir Luft sowohl als Element, als auch als Raum sehen. Unser Publikum wird Theaterluft atmen, während die Akteure das eine oder andere mal dem Bühnenboden entschweben werden.Mit Tanznummern, Sketchen, Gesang und Travestie wollen wir auch dieses mal für gute Stimmung und Unterhaltung sorgen. Mit dem Esemble des TAM-Ostes, Regie: Hans Anker. Weitere Infos finden Sie hier.

  • Das Dschungelbuch Wasserburg am Inn Theater Wasserburg 19:00 Uhr

    Das große Bild des Dschungels, das so viele Assoziationen zulässt: Großstadt, Gefühle, Steuer, … In jedem Fall ist man immer mit einem wirren Durcheinander, Undurchdringlichkeit und Undurchschaubarkeit konfrontiert. So viel steht fest. Mowgli als zentrale Figur befindet sich in Mitten dieses Tohuwabohus und versucht von den Unzulänglichkeiten des Alltags nicht gefressen zu werden. Schließlich sagt das Gesetz des Dschungels: „Fressen und gefressen werden.“ Doch wie dagegen ankommen und sich wehren? Und gegen was und wen eigentlich ankommen? Gegen die Zivilisation oder doch gegen den Dschungel? Da draußen wimmelt es nur so vor Elefanten im Porzellanladen, Pleitegeiern im Aktienaufschwung, Stubentigern mit Allmachtsphantasien und anderen halbseidenen Gestalten. Nur gut, dass Mowgli nicht alleine ist und allerlei Fabelgetier um sich hat … Regie: Bertram/Piotraschke. Musikalische Leitung: Wolfgang Roth. Weitere Informationen hier.

  • Jazz Live in der Azur Bar Prien am Chiemsee Azur die Bar im Verde 20:00 Uhr

    Mit wöchentlich wechselnden Formationen