Aktuelle Sendung: auf

Bücherzeit

Krimi, historischer Roman oder doch lieber was lustiges? In der Bücherzeit stellen Ihnen MitarbeiterInnen der Büchereien und Persönlichkeiten aus der Region ihre Lieblingsbücher vor. Am Samstag um kurz nach elf bei der Inn-Salzach-Welle und am Sonntag um kurz nach elf bei der Bayernwelle.

"Neujahr" von Juli Zeh

Bücherzeit vom 27. Oktober (Inn-Salzach-Welle) / 28. Oktober (Bayernwelle)

Heute stellt Ihnen Ulrich Scheuerl von der Bücherei der evangelischen Kirchengemeinde Bad Reichenhall den neuen Roman von Juli Zeh vor: Neujahr.


Fliegen kann jeder - Ansichten eines Widerborstigen

Bücherzeit vom 20. Oktober (Inn-Salzach-Welle) / 21. Oktober (Bayernwelle)

Heute sprechen wir mit dem Schauspieler Günther Maria Halmer über seine Autobiographie „Fliegen kann jeder“.


Der Tod des Chiemseemalers

Bücherzeit vom 13. Oktober (Inn-Salzach-Welle) / 14. Oktober (Bayernwelle)

Heute mit der Autorin Gretel Mayer und ihrem Krimi „Der Tod des Chiemseemalers“.


Die Entdeckung der Langsamkeit

Bücherzeit vom 06. Oktober (Inn-Salzach-Welle) / 07. Oktober (Bayernwelle)
Heute mit Hendrik Heuser und einem Klassiker: Dem Roman "Die Entdeckung der Langsamkeit" von Sten Nadolny.

Nachtzug nach Lissabon

Bücherzeit vom 29. September (Inn-Salzach-Welle) / 30. September (Bayernwelle)

Heute mit Sonja Zwickl von der Stadtbücherei Altötting - und die möchte Ihnen heute ein Buch ans Herz legen, dass man auch gut mehrfach lesen kann: Nachtzug nach Lissabon von Pascal Mercier